Leider kann man nicht auf den ersten Blick …

Bild textil fash me slowly

…erkennen, ob das Produkt nachhaltig produziert wurde. Schließlich sind einige Hersteller noch auf www. In den Entkörnungsfabriken fällt Rohbaumwolle in großen Mengen an.

Kinderarbeit oder das Unternehmen gibt keine Auskunft darüber. Die Inhomogenität der Gesellschaft spielt eine wesentliche Rolle bei der Diffusion von Mode. Der Deal steht angeblich kurz vor dem Abschluss, hat der Spiegel aus Insiderkreisen erfahren.

Die Eigentümer der Textilkette C&A gehören zu den reichsten Familien Europas. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde die erste außereuropäische Niederlassung in den Vereinigten Staaten eröffnet. Was wäre die passende Jeans ohne das richtige OberteilBei navabi finden Sie durchschnittlich zweimal pro Woche neue Designerkleider.

Die Mitgliedschaft in der Fair Wear Foundation ist also kein Freibrief, um mit gutem Gewissen einzukaufen. Das ist ein Prozess, der nicht von heute auf morgen erledigt werden kann”, sagt Hinzmann. Ein Unternehmen wie Takko, das erst kürzlich dem System beigetreten ist, wäre nicht in der Lage, in der zur Verfügung stehenden Zeit 100 % der geforderten Standards zu erreichen.

Leider kann man nicht auf den ersten Blick …
Markiert in: