Optisch können Sie sich durch Qualität, makellose …

Bild businesskleid oberstoff stil ballerinas pumps fash me slowly

…Schnitte und hochwertige Akzente auszeichnen. Aber auch Farbe ist eine Option – solange es sich nicht um grelle Neonfarben handelt, versteht sich. Hochwertige Wolle oder Wollmischgewebe werden auch häufig als Material für Damen-Business-Kleider verwendet.

Auf diese Weise reitet der Oberstoff beim Tragen nicht auf, sondern fällt immer glatt. In einem Unternehmen, in dem die Kleiderordnung legerer ist, sind auch ein kurzärmeliges Hemd, ein Maxirock oder eine luftige Hose akzeptabel, je nach Branche und eigenem Stilempfinden. Pumps sind für die Business-Kleidung, auch im Sommer, wünschenswert, während Pumps oder Ballerinas auch für weniger formelle Kleiderordnungen erlaubt sind.

Auch hier ist der Anzug oder Hosenanzug völlig in Ordnung, aber die Frau kann auch etwas lockerer sein und trotzdem stilvoll wirken. Ein elegantes, aber schlichtes Kleid, ohne zu viel Dekolleté und mit dünnen Trägern, ist ideal in Kombination mit dünnen Strümpfen und Pumps. Damen und Herren mit langen Haaren sollten ihre Haare immer ordentlich hochbinden.

Nichts verdirbt Ihr Outfit schneller als ein stummer oder schlampiger Schuh. Krawatten sind nicht immer erforderlich, zum Beispiel wenn der Dresscode “Business Casual” lautet. Endlich können Sie, unabhängig von Ihrer Körpergröße oder -form, die perfekte Passform haben. Keine Kompromisse, besonders wenn es um Qualität und Verarbeitung geht.

Optisch können Sie sich durch Qualität, makellose …
Markiert in: